Social Media Marketing

Social Media als Marketingkanal

Mit Social-Media-Marketing (SMM) diejenigen erreichen, die nicht nach Ihnen suchen.

Das Internet hat sich gewandelt. Heute gestaltet der einzelne Nutzer das Internet mit – Produkte werden bewertet, viel wird geschrieben und diskutiert. Ebendiese Diskussionen können entscheidend sein. Darum ist Social-Media-Marketing genau das, was Ihre Firma von allen anderen abheben kann.

Kundengewinnung durch Social-Media-Marketing

Erreichen Sie Ihre Kunden persönlich! Die Plattformen der sozialen Netzwerke bieten die Möglichkeit bei interessanten Nutzern Bekanntheit zu erlangen. Bei Social Media Marketing-Strategien werben Sie bei Interessengruppen. Sie sprechen direkt diejenigen an, die sich im Grunde für Sie interessieren. Das ist keine Kalt-Akquise! Sie müssen niemanden von Ihrem Produkt überzeugen, sondern können gleich mit Ihrem Angebot glänzen.

Verkürzen Sie den Weg den Kunden von Ihrem Produkt zu überzeugen – Nutzen Sie Social-Media-Marketing für effiziente Neu-Kundengewinnung.

Austausch über soziale Medien

Ein weiterer Aspekt von Social-Media-Marketing ist die laufende, persönliche Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden. Nutzen Sie die Chance mit Ihren Kunden im ständigen Austausch zu stehen! Man muss in Aktion treten, auf Anfragen antworten und auch verwandte Seiten beachten. Erwecken Sie einen guten Eindruck – seien Sie auf kurzem Weg für Rückfragen erreichbar – nutzen Sie eine durchdachte und strukturierte Social Media Strategie.

Social-Media-Marketing Strategie

Eine Social-Media-Marketingstrategie befasst sich mit der Frage, welche Kanäle sinnvollerweise bespielt werden. Ein unscheinbarer Kanal kann großes Potenzial enthalten, wobei andere bekannte Netzwerke negativ wirken können. Hier gilt: lieber weniger, dafür gut, als alles mittelmäßig – und vor allem alles am rechten Ort.

Nachdem das „wo“ geklärt ist, muss man definieren, „was“: eine Contentstrategie wird empfohlen. Mit welchen Inhalten wird zu welcher Zeit der maximale Nutzen erreicht. Diese Fragestellung sollte man immer im Kopf haben, bevor man sich an die Planung von Beiträgen macht. Dabei sollte man auch stets flexibel sein und auf aktuelle Ereignisse reagieren können.

Durch Social-Media-Marketing setzt man wertvolle Links, macht eine Marke bekannt und gewinnt effizient neue Kunden. Eine Kombination aus Social Media und SEO ist sehr beliebt. Auf jeden Fall helfen die Socialen Netzwerke dabei, den Content bekannter zu machen.
Nutzen auch Sie dieses mächtige Instrument für Ihre individuelle Vermarktung.

Im Rahmen unseres Netzwerks arbeiten wir im Bereich Social Media mit zahlreichen Experten zusammen. Meine Empfehlung ist der Social Media Experte aus München Heiko Lindner.

Photo of author
Julian Hofmann
Julian ist Inhaber der JSH Marketing. Als studierter Philosoph ist er dafür bekannt, Mechanismen, Strukturen und Abläufe zu hinterfragen. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung besitzt Julian ein tiefes Verständnis für die verschiedenen Aspekte des Online-Marketings, insbesondere im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Google Ads. Er ist ein analytisch denkender und datengetriebener Experte, der stets bestrebt ist, die Ergebnisse für seine Kunden zu maximieren. Seine Blog-Artikel beinhalten Themen aus Schulungen und Workshops, auf die er sich vorbereitet bzw. Rückfragen, auf die er in Form der Artikel antwortet.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schön, dich kennenzulernen!
Step 1 of 6

Blog der Google-Agentur

  • SEO Basics - Suchmashcinenoptimierung für Anfänger

    SEO-Basics – SEO für Anfänger

    Suchmaschinen navigieren uns durch das Internet; mit SEO sorgen wir dafür, dass sie unsere Webseite als Top-Empfehlung auswählen. Lerne in diesem Artikel einfache SEO-Strategien kennen, um deine Seite sichtbarer zu machen.

  • hochwertiger Content

    Qualitätscontent ist wichtig

    Qualitativ hochwertiger Content bindet Nutzer nachhaltig an eine Webseite. Er bietet relevante Infos, regt zum Dialog an und fördert Interaktion sowie Verweildauer. Guter Content stärkt das Nutzerengagement und verbessert SEO-Rankings durch eine positive User Experience.

  • interne Links richtig setzen

    Interne Links richtig setzen

    Interne Links verbinden Seiten einer Website miteinander, verbessern die Nutzerführung und erleichtern Suchmaschinen die Indexierung. Sie verteilen Seitenautorität, fördern das Ranking und helfen Nutzern beim Auffinden relevanter Inhalte, was die Verweildauer erhöht.

  • seo über ads

    SEO Ergebnis über Google Ads

    Google ändert die Definition der Top Ads und auf einmal finden wir unsere Kunden über den Ads im SEO. Zufall? Oder Ergebnis von wirklich guten Ergebnissen und damit dem besten Content?

  • PageRank historisch

    PageRank und seine Bedeutung

    PageRank ist ein relevanter SEO Begriff. Hochwertige Backlinks sind für das Google Ranking zentral, nicht nur in ihrer Anzahl, sondern auch in Qualität und Themenrelevanz. On-Page-Optimierung und Nutzersignale ergänzen die SEO-Strategie, um Sichtbarkeit und PageRank zu verbessern.

  • Linkjuice was ist das?

    Was ist Linkjuice?

    Linkjuice ist ein Schlüsselfaktor im SEO, der durch effektives Linkbuilding und interne Verlinkung beeinflusst wird. Wir erklären, was der Linkjuice ist, worauf man dabei achten sollte und wie sich der Linkjuice entwickelt.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner