Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit

E-A-T und E-E-A-T – Ein Qualitätsstandard?

E-A-T ist Googles, mittlerweile sogar überholter, Qualitätsstandard für Webseiten. E-A-T steht für Expertise, Autorität und Truthworthness also Vertrauenswürdigkeit. Warum überholt? Weil es mittlerweile sogar E-E-A-T (doppeltes E-A-T) heißt – aber dazu in einem anderen Artikel. Ich will mal hinterfragen, warum wir überhaupt einen Standard für die Qualität benötigen und wie wir mit einem solchen Standard umgehen sollten.

Warum Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit so wichtig sind

Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit sind die Grundpfeiler für einen erfolgreichen Online-Auftritt. Warum? Weil sie das Vertrauen der Kunden gewinnen und somit eine langfristige Bindung aufbauen können. In einer Welt, in der das Internet unzählige Möglichkeiten bietet, Produkte oder Dienstleistungen zu vergleichen, ist es umso wichtiger, sich als Experte auf seinem Gebiet zu positionieren. Zumal angesichts der zahlreichen Fehlinformationen, mit denen das Internet mittlerweile überfüllt ist. Mithilfe qualitativ hochwertigem Content kann man sich von der Konkurrenz abheben und Kunden gewinnen. Doch Expertise allein reicht nicht aus. Es ist auch wichtig, eine Autorität zu sein und Vertrauen bei den Kunden aufzubauen. Dadurch wird man als verlässlicher Partner wahrgenommen und kann langfristig erfolgreich sein. Damit zusammen ergibt sich auch das T – wie vertrauenswürdig ist der Autor überhaupt? Eine Frage, die man sich viel zu selten stellt. Ist der Autor jemand, der tatsächliche Erfahrungswerte hat, oder jemand, der schlicht seine Meinung als Wahrheit verkauft. Weil Qualität und damit der Außenauftritt für jeden Unternehmer relevant sind, sollte auch jeder Unternehmer darauf achten, dass er diese drei Faktoren in seinem Online-Auftritt berücksichtigt und sich stetig darum bemüht, seine Expertise zu erweitern, seine Autorität zu festigen und so das Vertrauen seiner Kunden zu gewinnen.

Was der Qualitätsstandard von Google E-A-T bedeutet

Eine der wichtigsten Erkenntnisse für erfolgreiches Online-Marketing ist das Verständnis des Qualitätsstandards von Google E-A-T. Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit sind die Säulen, auf denen dieser Standard basiert. Google bewertet Websites nach diesen drei Kriterien, um sicherzustellen, dass die Nutzer qualitativ hochwertige Inhalte erhalten. Expertise bezieht sich auf die Fachkompetenz und das Know-how eines Autors oder einer Website in einem bestimmten Bereich. Wer regelmäßig unseren Blog liest weiß, dass wir hier viele Inhalte zu Google, SEO oder auch Ads veröffentlichen. Würde hier nun ein Backrezept stehen, wüsste der Nutzer und letztlich auch Google nichts damit anzufangen. Wir haben vielleicht privat aber nicht öffentlich die entsprechende Fachkompetenz für Backrezepte. Autorität bedeutet, dass eine Website als vertrauenswürdige Quelle anerkannt wird, also regelmäßig zu einem Thema arbeitet oder damit auch in anderen Bereichen rankt. Vielleicht verlinken auch themenrelevante Seiten auf diese Seite. Vertrauenswürdigkeit bezieht sich auf die Glaubwürdigkeit einer Website oder eines Autors.

E-A-T und E-E-A-T wo ist der Unterschied?

E-A-T, E-E-A-T – was soll denn das jetzt schon wieder sein? Wenn du dich mit Online-Marketing beschäftigst, hast du diese Begriffe mit Sicherheit schon mal gehört. Denn sie sind essenziell für deinen Online-Erfolg! E-A-T steht dabei für Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit – also die drei Faktoren, die eine gute Website oder vielmehr guten Webseiten-Inhalt ausmachen. Doch was hat es nun mit dem E-E-A-T auf sich? Ganz einfach: Hier geht es zusätzlich noch darum, ob derjenige der den Inhalt veröffentlicht hat auch tatsächlich Erfahrung davon hat, was er schreibt. Denn wenn du als Autor oder Experte nicht glaubwürdig wirkst, wird auch deine Website nicht als vertrauenswürdig wahrgenommen. Daher ist es wichtig, dass du dich als Person ebenfalls als Experte oder Expertin positionierst und über eine gewisse Autorität verfügst. Das kann eine zielführende Social Media Strategie auch noch untermauern. Wie Social Media SEO hilft einen Expertenstatus aufzubauen, habe ich in einem gesonderten Artikel thematisiert.

Wie kannst du Autorität und Vertrauenswürdigkeit aufbauen?

Um als Unternehmer erfolgreich zu sein, ist es unerlässlich, Autorität und Vertrauenswürdigkeit aufzubauen. Nur so können potenzielle Kunden davon überzeugt werden, dass du der richtige Ansprechpartner für ihre Bedürfnisse bist. Wir gehen nur dem, von dem wir überzeugt glauben, dass er die beste Alternative für unser Problem ist. Aber wie schaffst du es, diese Eigenschaften zu etablieren? Zunächst einmal solltest du dich auf dein Fachgebiet konzentrieren und dich als Experte positionieren. Teile dein Wissen regelmäßig mit anderen in Form von Blogartikeln oder Social-Media-Beiträgen und zeige so deine Kompetenz. Es ist auch wichtig, eine klare Markenbotschaft zu haben und diese konsequent zu kommunizieren. Vermeide es, falsche Versprechungen zu machen oder Informationen zu verbreiten, die nicht fundiert sind. Sei ehrlich und transparent deinen Kunden gegenüber und gib ihnen das Gefühl, dass sie dir vertrauen können. Wenn du diese Tipps befolgst und hart daran arbeitest, deine Autorität und Vertrauenswürdigkeit aufzubauen, wirst du bald sehen, wie sich dein Online-Erfolg steigert.

Warum Netzwerken wichtig ist, um deinen Expertenstatus zu stärken

Um als Experte in deiner Branche wahrgenommen zu werden, ist es wichtig, ein Netzwerk aufzubauen und zu pflegen. Durch den Austausch mit anderen Experten und die Teilnahme an Branchenevents kannst du dein Wissen erweitern und dich als kompetenter Ansprechpartner positionieren. Auch Empfehlungen von anderen Experten innerhalb deines Netzwerks können dazu beitragen, dass potenzielle Kunden dir mehr Vertrauen schenken und sich für deine Dienstleistungen oder Produkte entscheiden. Netzwerken ist also nicht nur wichtig für den Austausch von Informationen, sondern auch für das Stärken deines Expertenstatus und somit für deinen Online-Erfolg. Nutze daher jede Gelegenheit, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu pflegen.

E-E-A-T bzw. das Streben danach und die Grundlage dafür sind Triebkräfte eines guten Unternehmens. Ein guter Unternehmer ist vernetzt und bekannt. Und genau dies will E-E-A-T und der damit etablierte Qualitätsstandard auch fördern.

Es gibt kein Entkommen vor der Tatsache, dass E-E-A-T entscheidend für den Erfolg im Online-Business sind. Wenn du diese Faktoren nicht beherrschst, wirst du es schwer haben, dich von deiner Konkurrenz abzuheben und Kunden zu gewinnen. Es geht darum, dass deine Zielgruppe dir vertraut und sich auf deine Kompetenz verlässt. Das bedeutet, dass du dich als Experte positionieren musst und dein Wissen durch hochwertigen Content teilst. Aber auch die Art und Weise wie du dich präsentierst, ist wichtig – sei authentisch und zeige deine Persönlichkeit. Nur so kannst du das Vertrauen deiner Zielgruppe gewinnen und eine langfristige Beziehung aufbauen. Vergiss nicht: Ohne Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit hast du im Online-Business keine Chance!

Photo of author
Julian Hofmann
Julian ist Inhaber der JSH Marketing. Als studierter Philosoph ist er dafür bekannt, Mechanismen, Strukturen und Abläufe zu hinterfragen. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung besitzt Julian ein tiefes Verständnis für die verschiedenen Aspekte des Online-Marketings, insbesondere im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Google Ads. Er ist ein analytisch denkender und datengetriebener Experte, der stets bestrebt ist, die Ergebnisse für seine Kunden zu maximieren. Seine Blog-Artikel beinhalten Themen aus Schulungen und Workshops, auf die er sich vorbereitet bzw. Rückfragen, auf die er in Form der Artikel antwortet.
Du suchst Kontakt zu uns?
Schritt 1
Deine Kontaktanfrage

Fülle das Kontaktformular aus. Je mehr Daten wir haben, umso besser wissen wir, worum es geht. Wir werden uns zeitnah bei dir melden und einen Termin für ein Kennenlernen mit dir vereinbaren.

Schritt 2
Kostenfreie Erstberatung

Wir bereiten uns auf unser Kennenlernen vor. Unsere Absicht ist es, dir konkrete Ideen und Lösungen anzubieten, die du problemlos umsetzen kannst. Für unser Angebot möchten wir genau wissen, was du erreichen willst.

Schritt 3
Aktive Umsetzung

Worte sind geduldig, wir sind es nicht. Darum starten wir schnell in die Optimierung und Umsetzung deines Projektes. Nach Freigabe unseres Angebots legen wir mit der aktiven Umsetzung und Optimierung los.

Kontaktanfrage
Mach den ersten Schritt

Verrate uns nötige Details zu deinem Projekt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Blog der Google-Agentur

  • Google Ads Shortcuts

    Google Ads Shortcuts

    In der SEA Agentur arbeiten wir täglich mit Google Ads. Einige Google Ads Shortcuts ermöglichen mir, meine Zeit effizient zu nutzen und schnell durch bestimmte Arbeitsschritte zu springen.

  • Unnatürliche Links

    Was sind unnatürliche Links?

    Google unterscheidet zwischen natürlichen und unnatürlichen Links. Unnatürliche Links können negative Folgen für Ihre Webseite haben, einschließend einer Abstrafung durch Google, was zu einem drastischen Rückgang des organischen Traffics führen kann.

  • SEO und UX ein Zusammenhang

    SEO und User Experience (UX): Die Schnittstelle von Design und Optimierung

    Viele Websites erzielen hohe Platzierungen in den Suchmaschinenergebnissen, generieren jedoch keine Anfragen oder Verkäufe. Dies weist auf eine unzureichende User Experience (UX) hin. In diesem Artikel erläutern wir die entscheidende Rolle der UX für SEO und die Generierung von Anfragen. Themen umfassen die Grundlagen von SEO und UX, die Bedeutung der Navigation und Seitenstruktur, Content-Design,…

  • KI und Datenschutz

    Datenschutzbeauftragter und KI

    Wie man KI und Datenschutz in Unternehmen sicher verbinden kann erklärt die Juristin und Datenschutzbeauftragte Mag. Elisa Drescher in diesem Gastartikel

  • Einladung zu Google Diensten

    Zugriff auf Google Dienste geben

    Wie du deine Agentur oder deinen Freelancer schnell zu deinen Google Diensten einladen kannst und so den benötigten Zugriff gibst, liest du hier.

  • SEO für YouTube

    SEO für YouTube – Steigere Deine YouTube-Sichtbarkeit

    Hast Du Dich schon einmal gewundert, warum einige YouTube-Kanäle und Videos kontinuierlich an Aufrufen und Abonnenten gewinnen, während andere kaum Beachtung finden? Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg auf YouTube ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner