Schema Markup: Ein SEO-Tool

Ist Schema Markup ein unterschätztes SEO-Tool?

Schema Markup ist ein leistungsfähiges, aber oft übersehendes Werkzeug im Arsenal eines jeden SEO-Profis. Wir arbeiten täglich damit, doch fällt mir auf, dass es bei Kunden und Seiten die wir analysieren, oft nicht eingesetzt wird. Der Grund ist dabei meist, dass gar nicht gewusst wurde, dass es sowas gibt.

Schema Markup? Es ist ein Code, den man auf seiner Website hinzufügt, um Suchmaschinen detailliertere Informationen über die Inhalte zu liefern. Diese codierten Hinweise helfen Suchmaschinen wie Google, die Daten auf Ihrer Webseite besser zu verstehen und so präzise und informative Suchergebnisse für die Nutzer zu liefern.

Obwohl es seit Jahren existiert, wird Schema Markup oft unterschätzt oder gar nicht genutzt, was zu verpassten Chancen in der Suchmaschinenoptimierung führt. Das liegt vielleicht daran, dass seine Implementierung technisch anspruchsvoll erscheinen oder dass die direkten Auswirkungen auf das Ranking nicht sofort sichtbar sind. Meiner Ansicht nach ist Schema Markup ein unschätzbares Werkzeug, um die Sichtbarkeit und Klarheit Ihrer Inhalte in den Suchmaschinen zu verbessern und sollte Teil jeder umfassenden SEO-Strategie sein.

Was ist Schema Markup?

Schema Markup ist ein semantisches Vokabular von Mikrodaten, das Sie auf Ihrer Website hinzufügen können, um den Suchmaschinen zu helfen, Ihre Inhalte besser zu verstehen. Sehr kompliziert ausgedrückt, also nochmal in einfachen Worten: Im Grunde handelt es sich um einen Zusatz im Code der Webseite, der Suchmaschinen dabei hilft Informationen auf einer Website einschätzen und kategorisieren zu können. Das hilft dabei den Benutzern genauere und kontextreichere Suchergebnisse zu liefern.

Geschichtlich gesehen wurde Schema Markup im Jahr 2011 aus einer Zusammenarbeit zwischen Google, Bing, Yahoo und Yandex geboren. Diese vier Haupt-Suchmaschinen wollten ein konsistentes Vokabular für strukturierte Daten entwickeln und schufen so das Schema.org-Projekt. Seitdem hat das Schema Markup eine wichtige Rolle in der SEO-Welt eingenommen, da es Webmastern ermöglicht, ihre Websites für Suchmaschinen relevanter und verständlicher zu machen. 

Du suchst eine SEO Agentur?

Warum ist Schema Markup wichtig für SEO?

Schema Markup ist aus mehreren Gründen ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung. Erstens hilft es den Suchmaschinen, den Inhalt auf einer Webseite besser zu verstehen und damit genauere, relevantere Suchergebnisse zu liefern. Ansonsten können durch die Verwendung von Schema Markup spezielle, ausführlichere Informationen – sogenannte Rich Snippets – auf der Suchergebnisseite angezeigt werden, womit die Sichtbarkeit erhöht und potenziell die Click-through-Rate (CTR) verbessert wird. Das dies alles sehr viel Theorie ist, habe ich versucht drei Beispiele zu finden, wie Schema Markup in der Praxis eingesetzt wird.

  1. Karriereseiten: Eine Organisation kann Schema Markup auf ihrer Karriereseite verwenden, um Details zu offenen Stellen, wie den Standort der Stelle, die Art der Beschäftigung (Vollzeit, Teilzeit, Praktikum usw.), die Rollenbeschreibung und das Gehalt anzugeben. Diese Angaben werden von den Suchmaschinen aufgegriffen und im Suchmaschinenranking angezeigt, um Personen, die nach Stellenangeboten suchen, spezielle Informationen bereitzustellen. Außerdem greifen gängige Job-Portale auf diese Informationen zurück und spiele diese auf den Portalseiten mit aus,
  2. Produktseiten: Händler können Schema Markup verwenden, um die Merkmale eines Produkts, seine Verfügbarkeit und seinen Preis anzugeben. Diese Informationen können dann direkt in den Suchergebnissen angezeigt werden, was die Nutzer dazu verleiten kann, auf das Ergebnis zu klicken und zu konvertieren. Dies hilft auch dabei, Produkte leichter z.B. in Google Shopping zu integrieren.
  3. Rezeptseiten: Für Rezeptseiten kann Schema Markup verwendet werden, um Informationen wie die Kochzeit, die Zutaten und sogar die Kalorienanzahl hervorzuheben. Solche Details können den Nutzern einen Mehrwert bieten und sie dazu motivieren, das Rezept auszuprobieren.

Dies waren nur drei Beispiele. Allerdings wird durch diese Beispiele deutlich, wie vielseitig und nützlich Schema Markup für SEO sein kann. Aber wie implementiert man diese in die Webseite?

Wie man Schema Markup implementiert

Die Implementierung von Schema Markup auf Ihrer Website kann je nach Art Ihrer Website und Ihrem technischen Know-how variieren. Für Content Management Systeme (CMS) wie WordPress gibt es spezielle Plugins, die Ihnen bei der Implementierung von Schema Markup helfen. Zu diesen zählen etwa das „All In One Schema Rich Snippets“ oder SEO Plugins wie RankMath SEO Plugin, die eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit bieten, die erforderlichen Informationen für das Markup einzugeben. RankMath bietet sogar die Möglichkeit, Vorlagen für das Schema Markup zu erstellen. Allgemein möchte ich an dieser Stelle eine Empfehlung für Rank Math SEO Plugin aussprechen.

Zurück zum Thema: Um Schema Markup manuell zu implementieren, würden Sie normalerweise zuerst den passenden Schema-Typ auf schema.org auswählen und dann den bereitgestellten Code in den HTML Ihrer Website einfügen. Sie geben dann die erforderlichen Informationen für das entsprechende Markup ein. Ich empfehle in diesem Fall die Überprüfung von schema.org zu nutzen, um die Implementierung zu überprüfen.

Diese Validierung ist wichtig. Man sollte stets beachten, dass Fehler bei der Implementierung von Schema Markup die Effektivität stark beeinträchtigen können. Zu den häufigsten Fehlern gehören fehlende erforderliche Felder, die Verwendung falscher oder ungeeigneter Schematypen und die Bereitstellung irreführender oder ungenauer Informationen. Diese Fehler können nicht nur dazu führen, dass Ihr Markup von den Suchmaschinen nicht erkannt wird, sondern in einigen Fällen auch zu Strafen führen.

Es ist daher empfehlenswert, die Verwendung von Schema Markup möglichst genau zu planen und ggf. Unterstützung durch SEO-Experten in Anspruch zu nehmen. Die Verwendung von Tools wie dem Structured Data Testing Tool von Google oder der zuvor angesprochene Validator von schema.org kann ebenfalls dabei helfen, die korrekte Implementierung Ihres Markups sicherzustellen.

Die Auswirkungen von Schema Markup auf Ihr SEO-Ranking

Der Einsatz von Schema Markup kann eine erhebliche Wirkung auf Ihre Suchmaschinenoptimierung haben. Durch die Verbesserung des Verständnisses der Suchmaschinen für Ihre Inhalte können Sie bessere, genauere Suchergebnisse erzielen. Dies kann dazu beitragen, dass Ihre Website für relevantere Suchbegriffe und -abfragen besser rankt, was zu einer Erhöhung des organischen Traffics führen kann.

Zudem kann Schema Markup erweiterte Informationen – sogenannte Rich Snippets – in den Suchergebnissen erzeugen. Diese können Details wie Bewertungen, Preise oder Kochzeiten enthalten und bieten den Nutzern mehr Informationen direkt in den Suchergebnissen. Diese zusätzlichen Informationen können die Sichtbarkeit Ihrer Website in den Suchergebnissen erhöhen und die Click-through-Rate sowie die Nutzerinteraktion verbessern.

Schließlich kann der Einsatz von Schema Markup auch die Zeit verkürzen, die Suchmaschinen benötigen, um Ihre Inhalte zu crawlen und zu indexieren. Da Schema Markup die Inhalte Ihrer Website klarer definiert und strukturiert, können die Suchmaschinen diese Informationen schneller aufnehmen und verarbeiten. Dies kann dazu führen, dass Ihre Inhalte schneller in den Suchmaschinen auftauchen und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Schema Markup alleine wahrscheinlich nicht ausreicht, um Ihre SEO-Rankings drastisch zu verbessern. Es sollte stattdessen als ein zusätzliches Tool in Ihrem breiteren SEO-Toolkit betrachtet werden, das dazu beitragen kann, den Erfolg Ihrer anderen SEO-Bemühungen zu maximieren.

Warum also Schema Markup?

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Schema Markup ein unglaublich wertvolles, aber oft unterschätztes SEO-Werkzeug ist. Durch seine Fähigkeit, die Sichtbarkeit zu verbessern, genauere Suchergebnisse zu erzeugen und die Verständlichkeit der Inhalte für Suchmaschinen zu fördern, sollte es Teil jeder effektiven SEO-Strategie sein. Außerdem entspricht es gerade in der Hilfe, die dadurch dem Nutzer angeboten wird, den aktuellen Updates von Google.

Wenn Sie Fragen zu Schema Markup haben oder unsicher sind, wie Sie es auf Ihrer Website implementieren können, zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden. Als versierte SEO-Agentur aus München haben wir tiefe Einblicke und umfangreiche Erfahrungen mit Schema Markup und können Ihnen helfen, dessen volles Potenzial zu nutzen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Website für die Suchmaschinen optimieren und Ihren Online-Erfolg steigern!

Photo of author
Julian Hofmann
Julian ist Inhaber der JSH Marketing. Als studierter Philosoph ist er dafür bekannt, Mechanismen, Strukturen und Abläufe zu hinterfragen. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung besitzt Julian ein tiefes Verständnis für die verschiedenen Aspekte des Online-Marketings, insbesondere im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Google Ads. Er ist ein analytisch denkender und datengetriebener Experte, der stets bestrebt ist, die Ergebnisse für seine Kunden zu maximieren. Seine Blog-Artikel beinhalten Themen aus Schulungen und Workshops, auf die er sich vorbereitet bzw. Rückfragen, auf die er in Form der Artikel antwortet.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schön, dich kennenzulernen!
Step 1 of 6

Blog der Google-Agentur

  • Nachverfolgung von Klicks in Microsoft Ads

    Nachverfolgung von Klicks in Microsoft Ads

    Meta und Google - beide stellen relevante Werbeformate für zielgruppengerichtete Werbung zur Verfügung. Aber welches Format passt für wen und welche Unterschiede gibt es dabei überhaupt? Dazu mehr in diesem Artikel.

  • Meta vs Google Ads

    Google Ads vs. Facebook Ads

    Meta und Google - beide stellen relevante Werbeformate für zielgruppengerichtete Werbung zur Verfügung. Aber welches Format passt für wen und welche Unterschiede gibt es dabei überhaupt? Dazu mehr in diesem Artikel.

  • eine Website bei Google indexieren

    website bei Google indexieren

    Die Google Search Console ist eines der wichtigsten Tools für SEO. Aber eine der relevanten Fragen ist dabei: wie bekomme ich denn eine Website überhaupt in den Google Index? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in diesem Artikel.

  • Social Media Recruiting

    Effektives Social Recruiting auf Facebook und Instagram

    Social Media Recruiting auf Facebook und Instagram - ein Gastbeitrag von Heiko Lindner

  • storytelling

    So nutzen Sie Storytelling für Ihre Website

    Gastbeitrag von Heidrun Schoppelrey über Storytelling.

  • Automarktplatz von Microsoft Ads

    Microsoft Automarktplatz bei Bing

    In diesem Artikel erfährst du, wie du effiziente Bing Automotive Ads-Kampagnen anlegen kannst. Nach dem aktuellen Artikel über Google Vehicle Ads wende ich mich jetzt dem Thema Microsoft Automotive Ads zu, die aufgrund Bings wachsender Beliebtheit in Deutschland und der engen Verknüpfung mit anderen Microsoft-Produkten ebenfalls an Bedeutung für Autohäuser gewinnen.

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner