Was bedeutet Präsenz?

Wozu wird Werbung für Präsenz überhaupt benötigt?

PRÄSENZ. Was bedeutet Präsenz im Marketing? Wir wollen die Bedeutung dieses Fremdwortes hier umfassend klären, um damit klarzumachen, was wir mit diesem Begriff in unserer Terminologie präzise meinen. In der Philosophie ist viel über diesen Begriff gesprochen worden – hier geht dann auch bis in die Onthologie und die Frage nach dem Sein. Wir möchten uns mit der Präsenz in einer reduzierten Bedeutung eingegrenzt auf die Gegenwart im Marketing beschäftigen.

Was bedeutet Präsenz im Online Marketing?

Begriffsklärung: Präsenz und Gegenwart

Präsenz und Gegenwart sind zwei eng miteinander verbundene Begriffe oder vielmehr Konzepte, die in der Philosophie, Psychologie und der spirituellen Praxis eine wesentliche Rolle spielen. Präsenz bezieht sich auf die Qualität des Daseins, die volle Aufmerksamkeit und Bewusstsein für den aktuellen Moment. Es ist die aktive Teilnahme am Hier und Jetzt, jenseits von Ablenkung und Vorbeiziehen von Gedanken über Vergangenheit oder Zukunft.

Gegenwart bezeichnet dagegen den aktuellen Zeitpunkt, das Jetzt, in dem alles Leben und Handeln stattfindet. Die Gegenwart zu erkennen bedeutet, sich der Unmittelbarkeit der eigenen Erfahrungen bewusst zu sein. Sie ist der einzig wahre Augenblick, in dem Veränderungen möglich sind und in dem das Individuum sein volles Potenzial entfalten und authentisch reagieren kann.

Die Bedeutung von Präsenz und Gegenwart liegt somit in der Fähigkeit, das Leben in seinem vollen Umfang zu erfahren, achtsam zu sein und wirkungsvoll auf die Herausforderungen und Möglichkeiten zu reagieren, die das Leben in jedem Augenblick bietet. Und was bedeutet dies nun im Bezug auf Marketing?

„Präsenz“ ist „Sichtbarkeit“ – also Anwesenheit.

Im Marketing wird oft von Präsenz oder auch Sichtbarkeit gesprochen. Wenn ich „präsent“ bin, dann bin ich „sichtbar“. Ich bin gegenwärtig, anwesend. Dabei nicht in der Bedeutung des Wortes von Heidegger – sondern im Sinne des gegenwärtig anwesend sein. Heißt konkret, dass mich andere wahrnehmen, sehen und über mich sprechen. Ich bin also auch im Gedanken, Sprechen und der Wahrnehmung anderer – bestenfalls der Zielgruppe – anwesend. Diese Sichtbarkeit kann im besten Fall aber auch bedeuten, dass potenzielle Kunden mich, meine Produkte und Dienstleistungen finden können, wenn sie danach suchen. Als SEO Agentur schaffen wir Sichtbarkeit bei Google. Dadurch sind unsere Kunden anwesend in der Gegenwart eines Nutzers, wenn dieser sucht. Mit anderen Worten: ein Kunde wird auf mich aufmerksam.

Und was hat das mit Werbung zu tun?

Gutes Marketing schafft Präsenz – es erzeugt eine Wirkung.

Es macht den Beworbenen und das Beworbene sichtbar, und zwar, dann, wenn ein potenzieller Kunde zielgerichtet sucht oder noch gar nicht weiß, wonach er sucht. Werbung und – im weiteren Sinn – Marketing erfüllt genau diesen Zweck. Das ist eine Wirkung, die man durch die bloße Anwesenheit in der Wahrnehmung der anderen erreicht. Es geht darum, die Aufmerksamkeit einer anderen Person zu erreichen.

Wenn ein Interessent nach etwas sucht, dann sind Sie sichtbar – Sie sind die Antwort auf die Suche. Genau das schaffen wir als SEO Agentur für Sie: Wir machen Sie zur Antwort auf die Fragen Ihrer zukünftigen Kunden.

Marketing bringt stets einen versteckten Bedarf zum Vorschein – manche wissen gar nicht, dass sie etwas benötigen! Das liegt daran, dass sich mit einem Kompromiss abgefunden wurde oder Unwissen um eine bessere Lösung vorherrscht. Und zum Dritten schafft Marketing auch Bedarf. Man bringt andere Personen auf die Idee etwas zu wollen, von dem er vorher gar nicht wusste, dass er es wollen könnte.

Seien Sie präsent und die Antwort auf ein Bedürfnis

Präsent sein ist eine „Antwort auf ein Bedürfnis“ – bewusst und unbewusst, gegenwärtig und anwesend. Nur wer präsent ist, kann neue Kunden akquirieren und alte Kunden halten. Nur wer präsent ist, ist sichtbar und wird gefunden. Nur über die, die präsent sind, wir gesprochen und nur diese sind in den Gesprächskreisen anderer anwesend und gegenwärtig. Nur an diese wird gedacht.

Wie schafft man diese Präsenz?

Marketing passiert nicht auf Papier, im Internet oder auf anderen Medienplattformen. Marketing geschieht im Kopf des Kunden. Es schafft ein Bedürfnis und zugleich eine Antwort und damit eine Lösung.

Marketing ist, wenn es sich als ein Schaffen von Präsenz versteht, eine Mischung aus Know-how einzelner Spezialgebiete und einer grundlegenden Psychologie, um den einzelnen Menschen zu erreichen. Jedes Thema ist anders, jeder Kunde ist anders. Gutes Marketing geht auf die Denkweisen der Kunden ein, sucht die Kanäle, über die man die richtige Zielgruppe erreicht und findet die Kommunikation, um bei ebendieser Gruppe auch anzukommen.

Um Präsenz und Sichtbarkeit im Online-Marketing zu erreichen, ist es entscheidend, eine ganzheitliche Strategie zu verfolgen. Eine solche Strategie umfasst in der Regel drei wesentliche Komponenten: Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google Ads und Social Media.

SEO spielt eine zentrale Rolle bei der Erhöhung der Sichtbarkeit im Internet – Als SEO Agentur aus München muss ich das natürlich sagen. Durch die Optimierung der eigenen Website für relevante Suchbegriffe und die Verbesserung der technischen und inhaltlichen Aspekte kann man in den organischen Suchergebnissen von Google besser ranken. Dies führt zu einer höheren Präsenz bei Suchanfragen und erhöht somit die Chance, potenzielle Kunden zu erreichen.

Google Ads ermöglichen, gezielt und schnell Sichtbarkeit zu erlangen. Durch das Schalten von Anzeigen in den Suchergebnissen von Google kann man seine Zielgruppe direkt ansprechen und auf die eigene Website führen. Dies ist besonders nützlich, um neue Produkte oder Angebote zu bewerben, da man sofort präsent ist, wenn jemand danach sucht.

Social Media ist ein weiterer wichtiger Kanal, um Präsenz im Online-Marketing zu erlangen. Durch die aktive Teilnahme in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder Twitter kann man eine große Reichweite erzielen und mit potenziellen Kunden in Kontakt treten. Indem man relevanten Content teilt, Diskussionen anregt und Kundenfragen beantwortet, kann man Vertrauen aufbauen und sich als Experte in der Branche positionieren.

Neben diesen drei wichtigen Säulen ist es ebenfalls wichtig, den „digitalen Schatten“ im Auge zu behalten. Dies bezieht sich auf die Gesamtheit aller Informationen und Aktivitäten, die im Internet über ein Unternehmen vorhanden sind. Je mehr positive und relevante Inhalte über ein Unternehmen existieren, desto größer ist seine Sichtbarkeit und Glaubwürdigkeit. Daher sollten Unternehmen darauf achten, ihren digitalen Schatten aktiv zu gestalten, indem sie hochwertigen Content produzieren, Kundenrezensionen sammeln und ihre Online-Präsenz kontinuierlich pflegen.

Insgesamt ist eine umfassende Online-Marketing-Strategie, die SEO, Google Ads, Social Media und die Gestaltung des digitalen Schattens beinhaltet, der Schlüssel zur Erreichung einer hohen Präsenz und Sichtbarkeit im Internet.

Theorie ist gut, ein Beispiel ist besser.

Sie kennen das: Sie sehen an jeder Hausecke ein Werbeplakat für ein neues Produkt. Was ist der Effekt? Sie haben das Produkt wahrgenommen – es ist gegenwärtig! So einfach ist das. Sie wissen um die Existenz eines neuen Produktes, eines Angebotes oder eines Unternehmens. Das hat bei der großen Flut neuer Eindrücke jedoch erst mal keine große Auswirkung. Aber nun empfinden Sie auf einmal Bedarf für dieses Produkt. Woran denken Sie? Natürlich an das Werbeplakat.

Gleiches gilt bei der Online-Werbung. Sie interessieren sich für ein Thema und erhalten bei der Recherche, beim Lesen eines Artikels oder in einem Forum plötzlich eine Anzeige, die exakt das bewirbt, wonach Sie suchen. Wie hoch ist hierbei die Wahrscheinlich, dass Sie darauf klicken?

Wöchentlich erhalten Sie Werbung großer Discounter, um auf neue Angebote aufmerksam gemacht zu werden. Beinahe täglich erreichen Sie Newsletter großer Onlinehändler und zeigen Ihnen genau das, womit Sie sich die letzte Zeit beschäftigt haben oder was Sie interessieren könnte.

Was haben diese Beispiele alle gemeinsam? Die werbenden Unternehmen sind präsent – sie sind sichtbar. Sie prägen sich ein und was passiert? Der Interessent reagiert. Was will man mehr, als dass sich der Kunde mit unserem Angebot beschäftigt?

Präsenz erreicht genau das: Sie sind sichtbar in den Köpfen Ihrer Kunden, und diese beschäftigen sich mit Ihrem Angebot. „WIR SCHAFFEN PRÄSENZ“ bedeutet demnach: Wir sorgen dafür, dass Sie sichtbar sind. Mit anderen Worten: wir schaffen eine Gegenwart, in der unsere Kunden anwesend sind. Das ist von großer Bedeutung im Marketing, denn eine Strategie, die nicht das Schaffen einer Gegenwart als Ziel hat, bleibt unsichtbar.

Unser Angebot als Google Agentur:

  • Google Ads Shortcuts

    Google Ads Shortcuts

    In der SEA Agentur arbeiten wir täglich mit Google Ads. Einige Google Ads Shortcuts ermöglichen mir, meine Zeit effizient zu nutzen und schnell durch bestimmte Arbeitsschritte zu springen.

  • Unnatürliche Links

    Was sind unnatürliche Links?

    Google unterscheidet zwischen natürlichen und unnatürlichen Links. Unnatürliche Links können negative Folgen für Ihre Webseite haben, einschließend einer Abstrafung durch Google, was zu einem drastischen Rückgang des organischen Traffics führen kann.

  • SEO und UX ein Zusammenhang

    SEO und User Experience (UX): Die Schnittstelle von Design und Optimierung

    Viele Websites erzielen hohe Platzierungen in den Suchmaschinenergebnissen, generieren jedoch keine Anfragen oder Verkäufe. Dies weist auf eine unzureichende User Experience (UX) hin. In diesem Artikel erläutern wir die entscheidende Rolle der UX für SEO und die Generierung von Anfragen. Themen umfassen die Grundlagen von SEO und UX, die Bedeutung der Navigation und Seitenstruktur, Content-Design,…

  • KI und Datenschutz

    Datenschutzbeauftragter und KI

    Wie man KI und Datenschutz in Unternehmen sicher verbinden kann erklärt die Juristin und Datenschutzbeauftragte Mag. Elisa Drescher in diesem Gastartikel

  • Einladung zu Google Diensten

    Zugriff auf Google Dienste geben

    Wie du deine Agentur oder deinen Freelancer schnell zu deinen Google Diensten einladen kannst und so den benötigten Zugriff gibst, liest du hier.

  • SEO für YouTube

    SEO für YouTube – Steigere Deine YouTube-Sichtbarkeit

    Hast Du Dich schon einmal gewundert, warum einige YouTube-Kanäle und Videos kontinuierlich an Aufrufen und Abonnenten gewinnen, während andere kaum Beachtung finden? Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg auf YouTube ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Photo of author
Julian Hofmann
Julian ist Inhaber der JSH Marketing. Als studierter Philosoph ist er dafür bekannt, Mechanismen, Strukturen und Abläufe zu hinterfragen. Mit über 15 Jahren Berufserfahrung besitzt Julian ein tiefes Verständnis für die verschiedenen Aspekte des Online-Marketings, insbesondere im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Google Ads. Er ist ein analytisch denkender und datengetriebener Experte, der stets bestrebt ist, die Ergebnisse für seine Kunden zu maximieren. Seine Blog-Artikel beinhalten Themen aus Schulungen und Workshops, auf die er sich vorbereitet bzw. Rückfragen, auf die er in Form der Artikel antwortet.
Du suchst Kontakt zu uns?
Schritt 1
Deine Kontaktanfrage

Fülle das Kontaktformular aus. Je mehr Daten wir haben, umso besser wissen wir, worum es geht. Wir werden uns zeitnah bei dir melden und einen Termin für ein Kennenlernen mit dir vereinbaren.

Schritt 2
Kostenfreie Erstberatung

Wir bereiten uns auf unser Kennenlernen vor. Unsere Absicht ist es, dir konkrete Ideen und Lösungen anzubieten, die du problemlos umsetzen kannst. Für unser Angebot möchten wir genau wissen, was du erreichen willst.

Schritt 3
Aktive Umsetzung

Worte sind geduldig, wir sind es nicht. Darum starten wir schnell in die Optimierung und Umsetzung deines Projektes. Nach Freigabe unseres Angebots legen wir mit der aktiven Umsetzung und Optimierung los.

Kontaktanfrage
Mach den ersten Schritt

Verrate uns nötige Details zu deinem Projekt.

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Blog der Google-Agentur

  • Google Ads Shortcuts

    Google Ads Shortcuts

    In der SEA Agentur arbeiten wir täglich mit Google Ads. Einige Google Ads Shortcuts ermöglichen mir, meine Zeit effizient zu nutzen und schnell durch bestimmte Arbeitsschritte zu springen.

  • Unnatürliche Links

    Was sind unnatürliche Links?

    Google unterscheidet zwischen natürlichen und unnatürlichen Links. Unnatürliche Links können negative Folgen für Ihre Webseite haben, einschließend einer Abstrafung durch Google, was zu einem drastischen Rückgang des organischen Traffics führen kann.

  • SEO und UX ein Zusammenhang

    SEO und User Experience (UX): Die Schnittstelle von Design und Optimierung

    Viele Websites erzielen hohe Platzierungen in den Suchmaschinenergebnissen, generieren jedoch keine Anfragen oder Verkäufe. Dies weist auf eine unzureichende User Experience (UX) hin. In diesem Artikel erläutern wir die entscheidende Rolle der UX für SEO und die Generierung von Anfragen. Themen umfassen die Grundlagen von SEO und UX, die Bedeutung der Navigation und Seitenstruktur, Content-Design,…

  • KI und Datenschutz

    Datenschutzbeauftragter und KI

    Wie man KI und Datenschutz in Unternehmen sicher verbinden kann erklärt die Juristin und Datenschutzbeauftragte Mag. Elisa Drescher in diesem Gastartikel

  • Einladung zu Google Diensten

    Zugriff auf Google Dienste geben

    Wie du deine Agentur oder deinen Freelancer schnell zu deinen Google Diensten einladen kannst und so den benötigten Zugriff gibst, liest du hier.

  • SEO für YouTube

    SEO für YouTube – Steigere Deine YouTube-Sichtbarkeit

    Hast Du Dich schon einmal gewundert, warum einige YouTube-Kanäle und Videos kontinuierlich an Aufrufen und Abonnenten gewinnen, während andere kaum Beachtung finden? Ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg auf YouTube ist die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner